SELEKTIVES LASERSINTERN

CHEMIKALIENBESTÄNDIG

SLS – Chemische und hochtemperaturbeständige Anwendungen. Geeignet für Funktionstests und Kleinserienfertigung. Beim Selektiven Lasersintern (SLS) wird ein Laser eingesetzt für Sinterpulverbasierte Materialien, Schicht für Schicht, um ein Volumenmodell zu bilden. Das System besteht aus einem Laser, einer Arbeitskammer und einer Steuerung. Der Arbeitsraum besteht aus einer Plattform, einer Staubpatrone und einer Richtwalze.

Eine dünne Materialschicht wird auf der Plattform verteilt, wo der Laser den Abschnitt des Teils entlang der x-Achse und der y-Achse zieht und das Material sintert. Die Plattform wird um eine Höhe abgesenkt, die der Schichtdicke entspricht, und die Richtwalze schiebt das Material von der Staubpatrone auf die Plattform, wo der nächste Abschnitt auf dem vorhergehenden gesintert wird. Dieser Vorgang wiederholt sich, bis das Teil beendet wird. Nach Fertigstellung des Modells wird es aus dem Arbeitsraum entfernt und durch Entfernen von überschüssigem Material und Glätten der sichtbaren Oberflächen vervollständigt.

PRODUKTE